Mobile Nutzung mittelmäßig bis verhalten

Den meisten Deutschen ist es schlicht zu teuer, zu klein und zu unrelevant. Viel beschworene Web 2.0-Anwendungen für das Mobiltelefon bleiben hinter den Erwartungen zurück. Location-Based-Services sollen helfen.

In Deutschland sind die Nutzer noch sehr skeptisch in puncto mobiles Internet. Einer Umfrage von Accenture zufolge gehen derzeit nur etwa drei Millionen Deutsche mobil online, aber etwa 26 Millionen besitzen ein internetfähiges Mobiltelefon. 79 Prozent reicht nach eigenen Angaben der heimische Netzzugang völlig aus. 71 Prozent finden die Kosten für mobile Datenverbindungen zu hoch. Für 39 Prozent der Befragten ist das Display zu klein und Inhalte werden zu unübersichtlich dargestellt. 22 Prozent finden es zu kompliziert, auf Internet-Seiten per Mobiltelefon zu navigieren.

Diejenigen User, die mobil auf das Internet zugreifen, nutzen in der Regel klassische Dienste, die wenig Verbindungszeit und Datenvolumen kosten. 54 Prozent nutzen eMail, 44 Prozent lesen oder schauen Nachrichten aus Politik, Wirtschaft, Sport und Gesellschaft und 32 Prozent greifen auf Wetterinformationen zu. 36 Prozent gehen höchstens in Ausnahmefällen mobil ins Internet.

Die Anwendungen, die in Zukunft für mehr mobile Nutzung sorgen könnten, seien, nach Meinung von Nikolaus Mohr von Accenture, Dienste, die auf den Aufenthaltsort eines Nutzers zugeschnitten sind (Location-Based-Services) und mobiles Online-Banking. Handy-TV werde wohl nur als Nischenanwendung Erfolge haben. Die viel beschworenen Online-Unterhaltungs- und Web 2.0-Angebote fristen derzeit noch ein Schattendasein auf dem Mobiltelefon. Nur 13 Prozent der Nutzer laden per Handy Musik aus dem Netz, neun Prozent laden Videos und besuchen außerdem soziale Netzwerkplattformen wie Facebook und StudiVZ.

Quelle: http://www.ecin.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: