Mobile Marketing: 50 Studien, 50 Prognosen

Trau schau wem: Wer verlässliche Planungsdaten fürs Mobile Marketing sucht, sollte genau schauen, welcher Studie er vertrauen will. Plandaten zum Thema Mobile Marketing variieren immens. Das zeigt die aktuelle Studie “Mobile Research Guide 2008? der Unternehmensberatung Kirchner + Robrecht Management Consultants, die die Ergebnisse unterschiedlicher bereits veröffentlichter Studien miteinander vergleicht. So schwankt schon die Zahl der Deutschen, die das Internet via Mobiltelefon nutzen, zwischen drei Millionen (12 Prozent) und 17 Millionen (40 Prozent). Nach Schätzung von Kirchner + Robrecht sind derzeit rund 17 Prozent und somit weniger als jeder fünfte Deutsche über Mobile Marketing erreichbar.

Auch die Aussagen zur Nutzung mobiler Dienste differieren erheblich. So fanden die Marktforscher bei der Frage nach der Nutzung von E-Mails via Handy auf Zahlen zwischen fünf Millionen (sechs Prozent) und elf Millionen (14 Prozent). Auf Basis der verfügbaren Informationen kommt der “Mobile Research Guide” zu dem Ergebnis, dass rund acht Millionen Deutsche (zehn Prozent) E-Mails über das Handy verschicken beziehungsweise erhalten.

Quelle: http://www.onlinepc.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: