Frankieren über Handy und Internet

Die Deutsche Post hat zwei neue Frankierdienste gestartet.

Mit „Internetmarke“ können Kunden online aus über 100 Motiven eine Briefmarke zum Ausdrucken auswählen. Bis auf die Portokosten ist der Service gratis. Auch mobiles Frankieren ist nun möglich: Nach dem Versand einer SMS mit „Brief“ oder „Karte“ oder per Anruf an die 22122 erhalten die Postkunden einen Code zum Übertragen auf den Brief oder die Karte. Die Kosten werden über die Handyanbieter abgerechnet.

Quelle: http://www.onetoone.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: