Stiftung Warentest wirbt mobil und nutzt Games

Als äußerst renommierte, aber kaum Werbung treibende Marke entschloss sich die Stiftung Warentest erstmalig zu einer mobilen Werbeaktion. Ziel war die Realisierung einer Kampagne, welche jenseits herkömmlicher Kommunikationskanäle eine konvergente Direktansprache neuer Zielgruppen und damit potentieller Abonnenten ermöglicht.
Mittels gezielter und exklusiver Platzierungen auf traffic-starken mobilen Web-Portalen leiten ansprechende Banner den Endverbraucher auf vier unterschiedliche Landingpages. Hier kann der Bestellvorgang einfach und bequem entweder durch eine Click-to-Call-Funktion telefonisch oder durch Eingabe der Daten in ein Web-Formular abgewickelt werden. Als besonderen Bonus hält die mobile Bestellung abschließend ein im Stiftung Warentest Design gebrandetes Handy-Sudoku zum Download bereit. Umgesetzt wurde die Aktion von der aperto move GmbH.
Quelle: www.gfm-nachrichten.de
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: