Großer Schritt für Net Mobile

Dieser Schritt macht Net Mobile zum europäischen Marktführer: Der Anbieter von mobilen Mehrwertdiensten übernimmt den Schweizer Kokurrenten Minick. Durch die Transaktion wird der Telekomriese Swisscom größter Aktionär.

Im Rahmen der Transaktion übernimmt der bisherhige Minick-Eigner Swisscom einen Minderheitsanteil „im niedrigen zweistelligen Prozentbereich“ an der Net Mobile AG. Das lässt auf ein Transaktionsvolumen von über drei Millionen Euro schließen. Die Swisscom wird damit größter Einzelaktionär des Unternehmens.

Die Düsseldorfer Net Mobile bezifferte den erwarteten Umsatzzuwachs durch Minick auf einen zweistelligen Millionenbetrag. Der Ergebnisbeitrag werde bei 0,20 Euro pro Aktie im Geschäftsjahr 2008/09 und 0,25 Euro im kommenden Geschäftsjahr erwartet.

Minick entwickelt mobile Dienste für Telekomnetzbetreiber, Medienunternehmen, Werbeagenturen und weitere Geschäftskunden. Unter anderem betreibt das Unternehmen einige der „Vodafone Live“-Portale.

Umfassende Produktpalette
Der neu entstandene Konzern sei der führende Anbieter für interaktive Dienste, Contentdistribution und Micropaymentanwendungen in Europa, teilte Net Mobile mit. Mit Angeboten etwa in den Bereichen Musik, Videos, Bildern, Spielen, Java-Applikationen und Bezahllösungen decke die Gruppe das gesamte multimediale Spektrum bei Handyanwendungen ab.

Minick werde als eigenständige Gesellschaft weitergeführt und die engen Geschäftsbeziehungen zur Swisscom weiter fortführen. „Die Übernahme der Minick ergänzt die Net Mobile AG in hervorragender Art und Weise, was sowohl das Produktportfolio als auch die Kunden betrifft“, erklärte Net-Mobile-Chef Theodor Niehues.

Quelle: http://www.boerse.ard.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: