Nokia hat sich alle Symbian-Anteile gesichert – Auch Samsung verkauft

HELSINKI (dpa-AFX) – Nokia hat sich jetzt alle Anteile am Handy-Betriebssystemhersteller Symbian gesichert. Mit Samsung habe jetzt der letzte Minderheitsaktionär die Offerte des weltgrößten Handyherstellers angenommen, sagte ein Nokia-Sprecher am Dienstag in Helsinki. Zuvor hatten bereits die anderen Anteilseigner dem Angebot des finnischen Herstellers angenommen.
HELSINKI (dpa-AFX) – Nokia hat sich jetzt alle Anteile am Handy-Betriebssystemhersteller Symbian gesichert. Mit Samsung habe jetzt der letzte Minderheitsaktionär die Offerte des weltgrößten Handyherstellers angenommen, sagte ein Nokia-Sprecher am Dienstag in Helsinki. Zuvor hatten bereits die anderen Anteilseigner dem Angebot des finnischen Herstellers angenommen.

Nokia hatte im Juni angekündigt, Symbian komplett übernehmen zu wollen und gemeinsam mit mehreren Partern das Betriebssystem Symbian OS zu einer offenen Plattform ausgebaut werden. Dazu soll die Entwicklerfirma in eine Stiftung eingebracht werden. Symbian ist derzeit das meistgenutzte Betriebssystem für Handys mit Computer-Funktionen, sogenannte Smartphones. Allerdings gibt es in dem schnell wachsenden Marktsegment immer mehr Konkurrenz.

Quelle: www.ad-hoc-news.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: