Netbiscuits realisiert mobile Handy-Portale für autobild.de und COMPUTER BILD

Netbiscuits bringt autobild.de und COMPUTER BILD aufs Handy: Die führenden Internet-Angebote rund um die Themen Auto und Computer starten ab sofort in Zusammenarbeit mit Netbiscuits zwei neue mobile Portale für internetfähige Handys. Damit steht die ganze Bandbreite aktueller Auto- und Computer-Themen mit News, Testberichten, Bildergalerien und Videos ab sofort jederzeit und überall zum mobilen Abruf bereit. Die technische Realisierung der multimedialen Portale erfolgt auf Grundlage von Netbiscuits, der international führenden Software-Plattform für die Entwicklung, den Betrieb und die Vermarktung mobiler Internetseiten.

AUTO BILD-Leser erwartet im neuen mobilen Portal die ganze Bandbreite aktueller Auto-Themen: Neben den gewohnten Rubriken „News und Testberichte“, „Tuning“ und „Erlkönige“ warten auch Bildergalerien und Videos zu den neuesten Auto-Modellen. Bei der mobilen Ausgabe von COMPUTER BILD findet der Leser aktuelle Nachrichten rund um Computer, Software und Datenschutz, kompetente Ratgeber sowie Online-Kurse mit leicht umzusetzenden Tipps zu Windows XP und Vista. Darüber hinaus stehen dem User Testberichte zu den neuesten Hard- und Software-Produkten zur Verfügung. Für Spiele-Fans gibt es nicht nur die neuesten Tricks zu aktuellen Games wie „Grand Theft Auto 4“ oder „Alone in the Dark“, sondern in Zusammenarbeit mit Glu Mobile auch Handy-Spiele wie z.B. „Wer wird Millionär“, „Zuma“ oder „Gehirnjogging“ zum direkten Download.

Der Zugriff auf die mobilen Portale von autobild.de und COMPUTER BILD erfolgt durch die Eingabe der Adressen mobil.autobild.de bzw. mobil.computerbild.de im Handy-Browser. Noch bequemer wird das Ansurfen per Logo-Lesezeichen, das sich ganz einfach durch Anklicken eines speziellen Links auf der jeweiligen Portal-Startseite einrichten lässt: Dabei wird das AUTO BILD- oder COMPUTER BILD-Icon heruntergeladen und steht danach als direkter Zugang zum jeweiligen Portal auf dem Handy-Desktop bzw. im Startmenü zur Verfügung.

Bei der Auslieferung der AUTO BILD- und COMPUTER BILD-Inhalte sorgt die webbasierte Netbiscuits-Plattform automatisch für die optimale Darstellung von Layouts und Multimedia-Elementen: Die spezifischen Darstellungsanforderungen von weltweit mehr als 5.000 verschiedenen mobilen Endgeräten sind in der Netbiscuits-Datenbank hinterlegt, so dass Texte und Videos perfekt an jedes internetfähiges Handy angepasst werden. Auf diese Weise genießen Nutzer auf ihrem Handy-Display jederzeit die echte Internet-Erfahrung mit perfekt formatierten Inhalten.

Die Aktualisierung der mobilen AUTO BILD- und COMPUTER BILD-Portale erfolgt nahezu in Echtzeit: Die Redaktionen pflegen die Inhalte bequem in-house über das hauseigene Redaktionssystem (CMS). Neue Texte, Bilder und Videos werden direkt über eine Schnittstelle zur Netbiscuits-Plattform übertragen und stehen sofort online zum Abruf bereit. Für die Weiterentwicklung und den Betrieb der Handy-Webseiten von autobild.de und COMPUTER BILD stellt Netbiscuits online und on-demand alle Tools, Schnittstellen und Basis-Technologien zur Verfügung.

„Mit den neuen Handy-Portalen von AUTO BILD und COMPUTER BILD stellen wir erneut unter Beweis, dass mit Netbiscuits mobile Webseiten und Kampagnen in höchster Qualität realisiert werden“, erklärt Michael Neidhöfer, CEO und Mitgründer der Netbiscuits GmbH. „Für die Redaktionen wird der Aktualisierungsaufwand dabei automatisch minimiert, weil das hauseigene Redaktionssystem weiter genutzt werden kann.“

„Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit von Netbiscuits und BILD.de bei der Realisierung von BILDmobil war es für uns eine logische Entscheidung, auch bei der Umsetzung des neuen Handy-Portals für COMPUTER BILD auf Netbiscuits zu setzen“, sagt Rainer Markussen, Verlagsgeschäftsführer der COMPUTER BILD-Gruppe. „Für uns war vor allem entscheidend, dass die redaktionelle Qualität optimal für alle verfügbaren Handy-Modelle und Browser aufbereitet wird – inklusive multimedialer Elemente wie Audio und Video.“

Quelle: www.news4press.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: