Ericsson erhält ersten Auftrag für mobile Werbung von KPN

Wie die Schweden mitteilten, habe man einen Vertrag mit den niederländischen Netzbetreiber KPN abgeschlossen. Dieser sieht vor, dass Ericsson KPN mit einer End-to-End Business Lösung beliefern wird, die eine Lieferung von zielgerichteter Werbung möglich macht. Diese werden durch das Ericsson-System verwaltet und auf den Displays der Mobiltelefone der KPN-Kunden angezeigt.

Der Service selbst wird KPN dazu befähigen, zielorientierte Werbung zu liefern, welche auf dem Konsumverhalten der einzelnen Kunden basiert. Transportiert wird sie dabei über mobile Internetseiten oder diverse Messaging-Services. Für Werbeagenturen würde der Service dabei den Vorteil bringen, dass sie die einzelnen Kampagnen mit speziellen Diensten verfolgen können, um damit zum Beispiel einen möglichen Erfolg zu ermitteln.

KPN hatte mobile Werbemöglichkeiten bereits im Mai dieses Jahres angekündigt und testet die Systeme aktuell in einem Pilotprojekt mit diversen großen Werbeagenturen. Erarbeitet werden vor allem rechtliche Hintergründe aber auch das Verhältnis zum Kunden.

LM Ericsson ist weltweiter Lieferant von Mobilfunksystemen für Netzbetreiber, Unternehmen und Service-Provider. Zu den Produkten der Gesellschaft gehören Netzwerkinfrastruktur, Applikationen wie zum Beispiel Multimedia Messaging Services (MMS) sowie entsprechende Software und Dienstleistungen. Über das Joint Venture Sony Ericsson werden auch Mobilfunkgeräte sowie entsprechendes Zubehör angeboten

Quelle: www.it-times.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: