Studie: Suche, Email und Nachrichten bei mobiler Nutzung am beliebtesten

TNS Infrastest hat Ergebnisse aus zwei aktuellen Untersuchungen veröffentlicht. Laut der ersten, einer Online-Befragung, sind mittlerweile 16 Prozent der Deutschen mobil im Internet unterwegs, was ca. 13 Millionen Menschen wären. Im Vergleich zum vorherigen Quartal hat sich die Nutzerzahl verdoppelt.

Die zweite Studie, eine Befragung auf dem mobilen Endgerät, untersuchte die Art der Nutzung.

Die am häufigsten genutzten Dienste im mobilen Internet sind auch die Klassiker des stationären Internet: Auf Platz 1 liegen Suchmaschinen (61 Prozent), dicht gefolgt von E-Mail-Portalen (55 Prozent) sowie Nachrichten aus Politik, Wirtschaft und Kultur (53 Prozent) und dem Wetterbericht (51 Prozent). Schon deutlich dahinter auf Rang 5 der Zwischenauswertung liegen Shopping-Dienste über

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: