Umfrage: Mobile Advertising und Bewegtbildwerbung weiter auf dem Vormarsch

84 Prozent der befragten Experten aus Mediaagenturen und werbetreibenden Untenrehmen glauben an die Bedeutung des Handys als Werbeträger; sogar neun von zehn Experten setzen hohe Erwartungen in die Zukunft der Bewegtbildwerbung im Netz. Über die Hälfte der deutschen Marketingentscheider haben bereits mobile Werbeformen eingesetzt, fast drei Viertel verfügen über Erfahrung mit Bewegtbildwerbung. Dies sind zwei zentrale Ergebnisse einer Expertenbefragung, die der führende Qualitätsvermarkter InteractiveMedia und das Marktforschungsinstitut Enigma GfK heute im Rahmen der OMD vorgestellt haben.

Danach sind sich 84 Prozent der befragten Experten aus Mediaagenturen und werbetreibenden Unternehmen sicher, dass die Bedeutung des Handys als Werbeträger in den nächsten Jahren zunimmt. Für 74 Prozent stellen Location Based Services einen prägenden Faktor in der weiteren Entwicklung mobiler Werbung dar. Was die Verbreitung mobiler Werbeformen betrifft, liegen Textlinks mit 47 Prozent vor mobilen Landingpages (42 Prozent) und Bannern (36 Prozent). Immerhin rund ein Viertel der Befragten hat bereits Erfahrung mit Sponsorings im mobilen Internet gesammelt. Insgesamt trauen die Experten Mobile Advertising also ein grosses Potenzial zu – zwölf Prozent sind sogar der Ansicht, dass mobile Werbung die klassische Online-Werbung langfristig überholen wird.
Ebenfalls hohe Erwartungen haben die Experten an Bewegtbildwerbung im Internet. Neun von zehn Befragten versprechen sich von Video Ads & Co. eine besonders hohe Aufmerksamkeit bei den Usern, 69 Prozent gehen von überdurchschnittlich starkem Involvement aus. Dass Bewegtbilder eine emotionale Ansprache der Konsumenten ermöglichen schätzen zudem 57 Prozent der Befragten. Neben alleinstehenden Bewegtbildspots im Web erfreut sich die Werbung in bestehenden Video-Angeboten (in Form von Pre-, Mid- oder Postrolls) immer grösserer Beliebtheit: Mehr als die Hälfte der Mediaexperten hat hier bereits erste Erfahrungen gesammelt.

Quelle: www.onlinepc.ch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: