Konkurrenzkampf: Google und T-Mobile wollen Nokia stürzen

Weltmarktführer in Sachen Handy, Nokia muss sich wohl in den kommenden Jahren auf stake Konkurrenz einstellen. Am kommenden Dienstag wollen die Partner Deutsche Telekom und der Konzern Google in der Stadt New York ihr erstes eigenes Handy der Welt vorstellen, das mit dem Betriebssystem Android laufen soll.

Einführung des Handys soll Branche durcheinanderwirbeln

Einen ersten Blick auf das Handy und sein Betriebssystem erlaubte die Telekom Sparte T-Mobile schon einmal am letzten Donnerstag. Und es ist nicht zu übersehen das dieses Handy stark an den Verkaufsrenner iPhone aus dem Hause Apple erinnert. Nach Einschätzung von einigen Experten der Branche könnte die Einführung dieses Handys die Branche kräftig durcheinanderwirbeln.

Kräftiger Schub durch das mobile Internet

Das Betriebssystem Android läuft auf sogenannten Smartphones, also Handys, die neben Telefonieren auch Funktionen wie Emails, Internet und GPS-Navigation aufweisen. Von der Voranschreitung des mobilen Internets versprechen sich die Handykonzerne und Handy-Hersteller einen kräftigen Schub für ihre Handys.

Jedes zehnte Handy inzwischen ein Smartphone

Das mit gutem Recht, wie die Zuwachsraten im zweistelligen Prozentbereich jetzt schon belegen. Mit 32,2 Millionen war im zweiten Quartal 2008 bereits jedes zehnte verkaufte Handy so ein Smartphone, teilte die Marktforschungsfirma Gartner mit. Und der Anteil dieser Handys soll in der Zukunft noch deutlich steigen.

Quelle: www.news-von-morgen.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: