Studie: Mobile Internet-Nutzung noch ausbaufähig

Moderne Handys eignen sich auch als mobile Internet-Geräte zum Surfen oder Abrufen von E-Mails. Die Kunden scheint das allerdings bisher wenig zu interessieren: Lediglich 7,4 Prozent nutzen ihr Mobiltelefon für diese Funktionen.

Wie aus einer aktuellen Studie von Nielsen online (Quelle: statista.org) ergab, liegt Deutschland damit nur im Mittelfeld. In den USA verwenden immerhin 15,6 Prozent aller Handy-Besitzer ihr Gerät für das Surfen im Internet. Vor Deutschland rangieren außerdem Großbritannien, Spanien, Russland, Italien, Thailand und Frankreich.

Was bietet das Handy-Internet? COMPUTER BILD hat in einem Ratgeber für Sie Tipps zusammengestellt.

Quelle: www.computerbild.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: