Microsoft bringt Emulator für Internet Explorer 6 Mobile

Entwickler sollen Kompatibilität ihrer Websites überprüfen

Microsoft hat auf der Tech Ed EMEA in Barcelona einen Emulator für die Version 6 des Internet Explorer Mobile vorgestellt. Mit der Software, die Microsoft ab sofort kostenlos zum Download anbietet, können Entwickler ihre Websites auf Kompatibilität testen.

In einem Blogeintrag listet das Windows Mobile Team auch einige Neuerungen des mobilen Microsoft-Browsers auf. Neben Unterstützung für Adobe Flash Lite 3.1 und Jscript 5.7 nennt das Team vor allem eine bessere Darstellung von Websites, die nicht für einen mobilen Browser optimiert wurden. Der Internet Explorer 6 Mobile soll auch die Bedienung per Pfeiltasten vereinfachen und die Steuerung mittels Touchscreen und Gesten unterstützen.

Schon im September hatte Tim McDonough, leitender Direktor der Abteilung für Windows Mobile, erklärt, dass „noch in diesem Jahr“ mit dem IE6 für Windows Mobile zu rechnen sei.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: