Nokia N97: Touchscreen fürs mobile Internet

Nokia stellt auf der Nokia World 2008 das Nseries-Smartphone N97 vor. Die Finnen haben das N97 speziell für die mobile Internet-Nutzung entwickelt. Dafür ist der mobile Computer mit einem Touchscreen-Display ausgestattet.

Der Bildschirm bietet eine  Display-Diagonale von 8,9 Zentimetern. Außerdem ist eine vollständige QWERTZ-Tastatur integriert. Nach dem 5800 Xpress Music ist das N97 das zweite Nokia-Smartphone mit Touchscreen und soll als mobiles Fenster zu Online-Communitys und Internet-Seiten dienen.

Das Nokia N97 soll den Austausch von standortbezogenen Community-Informationen erleichtern. Ein integrierter GPS-Empfänger mit Unterstützung für A-GPS und ein elektronischer Kompass liefert standortbezogene Daten. Freunde und Communitys können automatisch über den „Status“ des Nutzers informiert werden und Fotos oder Videos austauschen.

Der Startbildschirm bietet den Schnellzugriff auf Kontakte und Medien. Communitys oder aktuelle Nachrichten stehen mit einer Berührung des Touchscreens zur Verfügung. Das Display lässt sich mit regelmäßig aktualisierten Widgets und Communitys individuell gestalten.

Das Nokia N97 ist mit einem internen Speicher von 32 GByte ausgestattet, der mit einer microSD-Speicherkarte von bis zu 16 GByte erweiterbar ist. Genug Platz für Fotos, Videos und Songs. Das Smartphone unterstützt den Nokia Music Store für den Download von MP3s.

Für Fotos hat Nokia eine Fünf-Megapixel-Kamera mit Carl Zeiss-Optik eingebaut. Videoaufnahmen sind im 16:9-Format, laut Hersteller nahezu in DVD-Qualität möglich. Für den schnellen Zugang ins Internet ist UMTS, HSDPA und W-LAN integriert.

Der mobile Computer soll im ersten Halbjahr 2009 auf den Markt kommen. Der Preis liegt voraussichtlich bei 654 Euro.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: