T-Mobile: Musikangebot komplett überarbeitet

Der Mobilfunkanbieter T-Mobile hat sein mobiles Musik-Portal erweitert. Das über die web’n’walk Plattform erreichbare Angebot kombiniert nun den bestehenden Shop „Mobile Jukebox“ mit News, Empfehlungen und neuen Download-Möglichkeiten.

Kooperation mit Last.fm

Die Nutzer in Deutschland, Österreich und Großbritannien gelangen ab sofort über den Musik-Link auf der web’n’walk Plattform auf das neue Portal rund um zwei Millionen Songs aller großen Musik-Labels. Weitere Regionen sollen bald folgen. Strategische Partner wie Last.fm, Wikipedia und Shazam liefern laut T-Mobile Tools, um Musik zu erleben, neue Tracks und Bands über gezielte Empfehlungen zu entdecken oder auch Informationen über Künstler. Das Angebot sei speziell für die mobile Nutzung optimiert.

Die Kooperation mit Last.fm ermöglicht beispielsweise den Nutzern, über die Eingabe eines Künstlernamens eine Liste mit gezielten Empfehlungen zu erhalten. Diese führen zu Künstlerseiten mit Track-Vorschlägen und jeder dieser Songs kann dann wahlweise als Full-Track, Klingel- oder Freizeichenton auf das eigene kompatible Handy geladen werden. In Deutschland und Österreich steuert zudem das populäre Musikmagazin „Intro“ aktuelle News bei. Weitere Angebote wie der Verkauf von Tickets oder Merchandising-Artikeln sollen folgen.

Preise im Download-Shop unverändert

In dem überarbeiteten Musik-Portal ist weiterhin die „Mobile Jukebox“, der mobile Musikshop von T-Mobile, integriert. Alle Songs kosten nicht gerade günstige 1,49 Euro und werden nur als DRM-geschützte Dateien angeboten, die separat für das Handy und den PC heruntergeladen werden.

Von einer Zusammenarbeit mit Musicload, dem konzerneigenen Online-Musicshop, in Sachen mobiles Musikabonnement oder Pauschalangebot ist bislang nicht die Rede.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: