Flickr zeigt Videos auf dem Handy

Das iPhone macht mal wieder den Anfang. Wer mit dem Apple-Handy auf die mobile Website von Flickr zugreift, kann sich jetzt auch Videos anschauen. Yahoo hat dafür Flickr mobile überarbeitet.

Unter m.flickr.com erreicht man nun eine überarbeitete Oberfläche. Die Nutzer können mehr kommentieren, neue Kontakte suchen und hinzufügen. Fotos, die mit dem Handy gemacht wurden, lassen sich per E-Mail in den Flickr-Account hochladen.

Die neue Video-Funktion lässt sich auch mit dem Google-Handy T-Mobile G1 nutzen. In Kürze sollen weitere Handy-Browser folgen, die auf dem Webkit basieren, nach und nach dann auch andere Browser.

Kein Flash

Flash muss das Handy nicht beherrschen, da Flickr für die Wiedergabe auf dem Handy den Codec H.264 einsetzt.

Flickr hat sich bewusst gegen eine eigene Anwendung auf dem Handy entschieden, sondern bietet seinen Dienst nur über die mobile Website an. Entwickler werden aber die Möglichkeit erhalten, eigene Anwendungen zu erstellen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: