Europaweite LG-Studie – Mobile Unterhaltung wird immer wichtiger

Einer aktuellen Studie von LG Electronics zufolge wird mobiles Entertainment für private Endkunden immer wichtiger. Die Studie belegt, dass Aufgaben wie Musik-, Foto-, und Videowiedergabe für Handys mittlerweile zum Pflichtprogramm gehören.

aut einer europaweite Studie von LG Electronics, die sich mit der Nutzung von Mobiltelefonen befasst, besitzt mobiles Entertainment einen zunehmend hohen Stellenwert bei den Verbrauchern. 36 Prozent der Deutschen nutzen ihre Handykamera bis zu dreimal pro Woche. Musik spielen 24 Prozent der deutschen Handynutzer zwischen vier bis sechs Stunden pro Woche ab.

In dieser Kategorie werden sie nur noch von den Engländern mit 26 Prozent überholt. Am liebsten hören die Deutschen dabei Pop- und Unterhaltungsmusik. Besonders wichtig sei für den unbeschwerten Multimedia-Konsum auch eine große Speicherkarte. »Die LG Mobile Survey belegt, dass wir mit unseren aktuellen Handys genau das bieten, was der Verbraucher sucht: starke Geräte mit einer Vielzahl von Anwendungen für mehr Unterhaltung unterwegs«, so LG-Sprecher Nils Seib.

Quelle: http://www2.crn.de/digital-living/index.php?pid=34&art=4975&page=0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: